Artikelformat

Anrudern in Kiel

Rudern – Am Sonntag heißt es wieder: „Schleswig-Holstein rudert“. Die Rudervereine öffnen im Rahmen des Aktionstages ihre Clubund Bootshäuser. Für die zentrale Auftaktveranstaltung zeichnet der Erste Kieler Ruder-Club (EKRC) verantwortlich. Um 11 Uhr wird die Saison von den Vorsitzenden des Landes-Ruderverbandes und des EKRC, Reinhart Grahn und Bernd Klose, mit einem Bootskorso am Hörnende eröffnet. Von 13 bis 16 Uhr lädt der EKRC an der Kiellinie zwischen Seeburg und Aquarium zum Tag des offenen Bootshauses ein. „Wir möchten unsere Gäste über die abwechslungsreichen Möglichkeiten informieren. Rudern ist ein Sport für alle“, kündigt Bernd Klose an. sho

Quelle: Kieler Nachrichten, 13. April 2012

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.