Permalink

Frieda Hämmerling neue deutsche Meisterin

Deutsche Kleinbootmeisterschaften 2019 in Köln

Im letzten Jahr gewann Frieda Hämmerling (Rudergesellschaft Germania e.V. Kiel) das B-Finale – 12 Monate später siegt sie im A-Finale und krönt sich mit dem Deutschen Meistertitel. Unter den Augen der Vorjahressiegerin Annekatrin Thiele, die aufgrund eines Rippenbruches nicht an den Start gehen konnte, unterstrich die Kielerin ihre aktuell starke Form. Nach der 1.000 m Marke konnte sich Hämmerling mit einem starken Zwischenspurt von ihren Gegnerinnen lösen und den Sieg ungefährdet ins Ziel rudern. Michaela Staelberg – Dritte im letzten Jahr – freut sich über Silber, Bronze geht an Franziska Kampmann.

„Ich habe in den ersten Rennen gemerkt, dass ich mich zwischen 1.000 und 1.500 Metern gut absetzen kann. Der Endspurt heute hat Spaß gemacht. Ich wusste, die anderen können mich nicht mehr einholen und deshalb konnte ich es richtig genießen“, so Frieda Hämmerling, die in diesem Jahr gerne wieder im Doppelvierer sitzen möchte.

Weitere Ergebnisse aus schleswig-holsteinischer Sicht:
Männer Einer Platz 6 für Lars Hartig (Friedrichstädter Rudergesellschaft e.V.)
Leichter Männer-Zweier ohne Platz 5 für Leo Damerau und Simon Kuwert (Erster Kieler Ruder-Club von 1862 e.V.)

Weitere Informationen bei rudern.de

Permalink

Rudern gegen Krebs 2019

10. Benefizregatta am 24. August 2019

Die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ feiert 2019 ein Jubiläum: bereits zum 10. Mal wird dieses Jahr in Kiel in bewährter Kooperation mit den Kieler Ruder- und Schülerrudervereinen und dem Städtischen Krankenhaus Kiel die Regatta ausgerichtet.

Dass wir zu diesem Jubiläum gleich zwei prominente und zugleich sportbegeisterte Schirmherren gewinnen konnten, nämlich unseren Ministerpräsidenten Daniel Günther und den Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, freut uns ganz besonders.

Mit den Einnahmen der Regatta finanzieren wir das Förderprojekt „Sport & Krebs“, das am Städtischen Krankenhaus für Betroffene angeboten wird.

Machen Sie mit bei der Benefizregatta am Samstag, den 24.08.2019!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung für das Projekt „Sport und Krebs“ und hoffen auf einen erfolgreichen Wettbewerb mit vielen Teilnehmern!

Dr. Roland Ventzke, Geschäftsführer Städtisches Krankenhaus Kiel
Claus Feucht, Vorstand der Stiftung Leben mit Krebs
Maja Darmstadt, 2. Vorsitzende Verband Kieler Schülerrudervereine e. V.
Sabine Köhler, 1. Vorsitzende Rudergesellschaft Germania Kiel von 1882 e. V.
Bernd Klose, Vorsitzender Erster Kieler Ruder-Club 1862 e. V.

Flyer 2019 (pdf) Ausschreibung 2019 (pdf) Online-Anmeldung 2019

Permalink

Schleswig-Holsteins Sportlerin des Jahres: Frieda Hämmerling

Frieda Hämmerling von der RG Germania, in diesem Jahr Silbermedaillengewinnerin im Doppelvierer bei der Weltmeisterschaft in Plovdiv und zweimalige Weltcupsiegerin, ist zu Schleswig-Holsteins Sportlerin des Jahres gewählt worden. Im Internet-Voting hat sie bei starker Konkurrenz ganz knapp die Nase vorn gehabt und lag am Ende vor Triathletin Nina Eim vom SC Itzehoe.

Junge Frau vor blauer Leinwand mit weißen Punkten hält einen Pokal und einen üppigen Blumenstrauß in der Hand

Foto: Frank Peter