Artikelformat

Rudern gegen Krebs: Patienten trainieren für Benefiz-Regatta in Kiel

sat1-regional-rudern-gegen-krebs-2014

TV-Bericht bei SAT.1 Regional

Krebspatienten fühlen sich häufig geschwächt und müde, denn die Nebenwirkungen der Therapien machen dem Körper sehr zu schaffen. Undenkbar, dass sie da noch Sport treiben, könnte man meinen. Doch im Gegenteil: Krebspatienten sollten sogar Sport machen, denn Bewegung kann sogar enorm im Kampf gegen den Krebs helfen. Die deutschlandweite Ruder-Regatta “Rudern gegen Krebs” will das unterstützen und bringt deshalb Gesunde und Krebskranke in ein Boot. Startschuss in Kiel ist am 31. Mai – und schon jetzt laufen die Vorbereitungen beim Ruderclub Germania in Kiel auf Hochtouren.

Quelle: SAT.1 Regional, 15. April 2014

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.